top of page
diti heller.jpg

begreifen. berühren. behandlen.

Dr. Edith Pöll-Powondra

Ärztin und Osteopathin

Schon in meinem Studium wurde mir klar: Ich sehe den Menschen als Ganzes, als komplexes Wesen mit Körper, Geist, Seele, Geschichte, Prägungen, Einstellungen - jedenfalls als Einheit und nicht als Summe von getrennten Einzelteilen. Schon früh konzentrierte ich mich auf ganzheitsmedizinische Ansätze, die es mir erlaubten, die komplexen Zusammenhänge eines Problems von mehreren Seiten zu betrachten, zu erfassen und auch zu behandeln.

 

Osteopathie, Akupunktur, funktionelle Myodiagnostik und Brainspotting sind die zentralen Behandlungsmethoden, die ich je nach Bedarf und persönlicher Problematik der Patientin/des Patienten ganz spezifisch kombiniere.
Das Ineinandergreifen dieser unterschiedlichen Ansätze erlaubt es mir, auf meine Patientinnen und Patienten gezielt und individuell einzugehen.

"Ein System ist eine Ganzheit. Jedes Teil ist mit jedem so verbunden, dass jede Änderung eine Änderung des Ganzen bewirkt …"

– Virginia Satir

Anwendungen,

die ineinandergreifen.

Anwendungen,

die ineinandergreifen.

kreise_Zeichenfläche 1.png

Mayr, Medizin & Co

Akupunktur

funktionelle

Myodiagnostik

Brainspotting

Osteopathie

Kontakt / tel. Terminvereinbarung

Dr. Edith Pöll-Powondra

Ärztin und Osteopathin
 

Sprechstundenhilfe:

Sonja Hieger

Gesundheitshaus

Untere Hauptstrasse 24

3071 Böheimkirchen

(über rechte Außenstiege)
 

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Tel. +43 680 2148318

ordi@doc-poell.at

www.doc-poell.at

Sonja.png
bottom of page